Faszination Taglilien

2013 zum ersten Mal eigene Taglilien angemeldet

Willkommen auf meinen Taglilienseiten. Meine Leidenschaft für Taglilien hat vor etwa 7 Jahren begonnen. Seitdem ist meine Sammlung auf etwa 270 Namenssorten, viele Neuzüchtungen aus USA, und mehr als 1000 eigene Sämlinge angewachsen. Von Jahr zu Jahr werden es mehr, so dass ich zunehmend Platzprobleme bekomme. Jedes Jahr nehme ich mir vor, keine Taglilien mehr zu kaufen, aber ich bin ständig auf der Suche nach neuen schönen Sorten. Sind das die ersten Anzeichen für Sucht?

Auf diesen Seiten habe ich versucht die Sammlung ausschließlich mit eigenen Bildern darzustellen. Im Menü "Taglilien" finden Sie Bilder der Namenssorten, im Menü "Sämlinge" Bilder von eigenen Sämlingen aus den letzten Jahren.

Unser Grundstück ist ca 630 qm groß, und liegt in einem Neubaugebiet im nordöstlichen Teil des Lankreises Dachau (USDA Klimazone 6b). Der Boden ist überwiegend lehmig und schwer.

Das Bild rechts zeigt die Sorte "Crimson Pirate" im Tontopf. Es dokumentiert den Versuch eine bewährte Tagliliensorte als Kübelflanze zu halten. Zwei Winter hat die Pflanze bereits ohne Probleme im Topf überstanden.


In unserer Klimazone müssen die Sämlinge im beheizten Gewächshaus oder in der Wohnung vorgezogen werden. Im Bild links sind die Sämlinge für das Auspflanzen im Frühjahr zu sehen. Weitere Informationen zur Taglilienzucht finden Sie im Menu "Links allgemein".


Bericht von der "Flower Power" Tour, Florida, Mai 2011

Bericht vom Jahrestreffen 2009 Hemerocallis Europa e.V. in Berlin

Bericht vom Jahrestreffen 2011 Hemerocallis Europa e.V. in Walsrode

Zeitungsbericht in den Dachauer Nachrichten vom 28. Juli 2012



Mitglied bei

American Hemerocallis Society



Hemerocallis Europa e.V.

Gesellschaft der Staudenfreunde, Fachgruppe Hemerocallis



Gästebuch anzeigen











©2015 Dr. Manfred Kotzian Haftungsausschluss